„Die Prinzessin auf der Erbse“

Märchenspiel nach Hans Christian Andersen

von Hans Baumann

Der Märchenklassiker einmal anders: Wir befinden uns im Königreich Pomponien, dessen ungestümer Prinz Peterpaul sich bitteschön endlich eine Prinzessin zur Heirat aussuchen soll. Die Prinzessinnen aus Lutschistan oder Lolliland wären dem Hof sehr recht. Aber der Prinz ergreift lieber die Flucht in die weite Welt. Sehr zum Leidwesen seiner Mutter, der Königin, und der intriganten Ministerin und Oberhofmeisterin. In der Kinderschaubude von Lea und Poldi findet Peterpaul sein Glück, und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Mit Hilfe der munteren Schauspieltruppe sorgt er schließlich am Hof dafür, dass Pomponien doch noch eine rosige Zukunft vor sich hat.

Aufführungstermine:

Samstag, 27.11., 14 Uhr (Premiere)

Samstag, 27.11., 18 Uhr

Sonntag, 28.11., 18 Uhr

Freitag, 04.12., 18 Uhr

Samstag, 05.12., 15 Uhr

Sonntag, 06.12., 15 Uhr

Samstag, 11.12., 14 Uhr

Samstag, 11.12.., 18 Uhr

Sonntag, 12.12., 15 Uhr